Service www.kross.pl uses cookies to provide You with the best support on our website. By continuing to view it, you agree to our use of cookies. More information can be found in our Polityce Prywatności.

Produkt dodany do koszyka

Einloggen

Lea 7.0

Lea 7.0

13,9
kg
27
Gänge

inch

Jeśli chcesz otrzymać powiadomienie kiedy produkt będzie ponownie dostępny, wpisz swój adres email w polu poniżej:

You must enter a valid e-mail address.

Close

Rahmengröße:

Größe auswählen

Spezifikationen

Rahmen
Rahmen Material Aluminium Performance Women Geometry
GEWICHT 13,90 kg
Gabel SR SUNTOUR XCM RL (travel 100mm, remote lockout)
Dämpfer -
Laufräder
Vorderradnabe Joy Tech D041DSE
Hinterradnabe Joy Tech D142TSE
Reifen Mitas Ocelot (27.5"x2.1")
Felgen Kross Disc (aluminium, 27,5", double wall)
Antrieb
Umwerfer Shimano Altus FD-M2000
Schaltwerk Shimano Alivio RD-M4000
Vorderradbremse Shimano BR-M315 (disc, hydraulic, rotor: 160mm)
Hinterradbremse Shimano BR-M315 (disc, hydraulic, rotor: 160mm)
Bremshebel Shimano BL-315 (hydraulic)
Schalthebel Shimano Altus SL-M2000 (3x9)
Kurbelgarnitur Shimano Altus FC-MT100 (40/30/22T)
Kurbel FP-B902
Kette Shimano CN-HG53
Kassete / Freilauf Shimano CS-HG200 (11-34T)
Komponenten
Lenker Aluminium (660mm, 31.8mm)
Vorbau Aluminium (XS/S - 80mm, M - 90mm, 31,8mm, rise 7°)
Sattelstütze Aluminium (XS/S-300mm, M-350mm, 27.2mm)
Steuersatz FP-H863 (1-1/8")
Sattel Selle Royal
Griffe Kross Handy
Pedale FP-917

Geometrie

   
XS
S
M
  Größe:
  Radgröße
fs Rahmengröße 15 17 19
st Länge der Sattelstütze 382 432 475
tt Länge des Hauptrohrs 560 570 585
ht Länge des Rahmenkopfes 115 125 135
sa Winkel der Sattelstütze 73 73 73
ha Winkel des Rahmenkopfes 69 69 69
cs Länge der hinteren Gabel 435 435 435
wb Radstand 1071 1082 1098
reach Reach 380 387 399
stack Stack 590 599 609
bbdrop BB Drop 35 35 35

Sieh Dir ähnliche Modelle an

Technologie

die Legierung Aluminium Performance ist durch sehr hohe Steifigkeit und Bruchfestigkeit gekennzeichnet, wobei hat sie ein ganz niedriges für Aluminium typisches Gewicht.
Mithilfe dieses Verfahrens werden die Rohre durch Einspritzung einer speziellen Flüssigkeit unter hohem Druck verformt. Diese Technologie ermöglicht vor allem eine leichtere Struktur, die durch ihre höhe Widerstandsfähigkeit und das präzise Finishing gekennzeichnet ist.
Das System Post Mount ist eine alles entscheidende Lösung für das Rennrad. Die Präzision des Bremsens wird durch den Wegfall unnötiger Adapter deutlich erhöht, was sich wiederum auf die Steifigkeit der Verbindung zwischen Rahmen und Sattelklemme auswirkt. Bessere Wärmeableitung verlängert die Lebensdauer der Bremse und verbessert die Effizienz ihrer Leistung.
Streichen durch Auflegen von elektrisierten Teilen des Pulverlacks auf Aluminium, das thermische Bearbeitung benötigt. Nach der Verdichtung bildet die Lackfläche eine ideale Schicht, die gegen mechanische Beschädigungen sehr fest ist.
Um unsere Rahmen maximal zu schützen, haben wir ein System von austauschbaren Ausfallenden entwickelt, die sich im Falle einer Beschädigung sehr leicht und schnell ersetzen lassen. Mit Schrauben oder einer speziellen Mutter können die Ausfallenden ausgetauscht werden, um die Beschädigung des Rahmens zu minimieren.
Scheibenbremsen sorgen für eine sehr hohe Bremskraft und eine gute Modulation auch bei schwierigen Wetterbedingungen. Darüber hinaus ist ihre Lebensdauer weitaus höher als die von traditionellen Bremsen.
Die präzise und nahtlose Verschweißung der Fugen steigert die Ästhetik der Konstruktion, ohne die Widerstandsfähigkeit negativ zu beeinflussen.