Service www.kross.pl uses cookies to provide You with the best support on our website. By continuing to view it, you agree to our use of cookies. More information can be found in our Polityce Prywatności.

Produkt dodany do koszyka

Einloggen

Am 28. Februar war das Kino Kijów Centrum in Krakau voll von Extreme-Biking-Enthusiasten. Die Premiere des Films "Path Finder" lockte Enduro-Fans aus Polen und der Umgebung in Scharen an, um die Stars der Veranstaltung,Mariusz Bryja and Tom Dębiec, zu treffen. Die Band KROSS, von welcher sie seit Jahren bei der Entwicklung ihrer Leidenschaft für den Radsport unterstützt werden, ist der Hauptsponsor des Films.
Dieses mal unternahmen die Macher des gefeierten "Enduro Me" (2011) eine Reise durch das polnische Bieszczady-Gebirge, die Berge von Rumänien, Bosnien und Herzigovina und entlang der Küste Kroatiens. Ihr Ziel war es, neue Abfahrtsstrecken in den wildesten Teilen Europas ausfindig zu machen. Der Film dokumentiert, dass Ihre Entdeckungsreise einerseits aus extremen Talfahrten und andererseits aus atemberaubend malerischen Aussichten besteht.
Dank der riesigen Leinwand im Kino Kijów Centrum, wird das Publikum die unglaublichen Aufnahmen voll und ganz genießen können. Sie entstanden während der gemeinsamen Reise der Radfahrer und mithilfe von Kuba Klawikowski, dem Kameramann von ASF Studio. Die Premiere von "Path Finder" war ebenso eine einmalige Gelegenheit für das Publikum, die Filmemacher persönlich zu treffen.

Aktualisierungsdatum: 06.03.2015