Service www.kross.pl uses cookies to provide You with the best support on our website. By continuing to view it, you agree to our use of cookies. More information can be found in our Polityce Prywatności.

Produkt dodany do koszyka

Einloggen

Nach zwei Jahren im Team Wallonien -Merida schließt sich Pascal Hossay dem Club Hard'n Bikers of Simon Gueuning, in dem er die größten Erfolge gefeiert hatte, an. Nach zwei verlorenen Jahren muss Pascal praktisch wieder bei Null anfangen. In diesem Jahr konzentriert er sich aber vor allem auf die Wettrennen in Belgien.

Die letzten zwei Jahre waren eine Reihe von Pascals Misserfolgen. Gesundheitliche Probleme und Verwirrungen um das ehemalige Team führten dazu, dass er wenig an den Rennen teilnahm. Nach wie vor gehört er allerdings zu den besten Sportlern in Wallonien. Der größte Erfolg in der Karriere Pascals ist der Sieg im Rennen La Transmaurienne in 2011, an dem solche Stars Chiotti , Meirhaeghe, Vollet Peraud gewannen. Pascal ist auch der mehrfache Meister Walloniens und ein Stammgast auf dem Siegerpodest im Rahmen belgischer Meisterschaften.

Der Vertrag zwischen Hard'n bikers und Pascal HOSSAY wäre ohne Unterstützung einer jungen Firma aus Brüssel - 2M Bikes - nicht zu Stande gekommen. Der neue Vertreiber der Fahrräder Kross hat beschlossen, Pascal zu unterstützen und ihm das Fahrrad KROSS Level B11 – 29er zur Verfügung zu stellen, das mit dem Carbon-Gestell ausgerüstet ist und nach den höchsten Anforderungen der polnischen Marke hergestellt wird.

Bereits am 22. Februar wird Pascal im neuen Trikot an den Start gehen. Das erste Rennen in der Saison ist die 1st Serie im Rahmen von Cup5 Barchon (Liege - Belgien).

Aktualisierungsdatum: 26.02.2014