Service www.kross.pl uses cookies to provide You with the best support on our website. By continuing to view it, you agree to our use of cookies. More information can be found in our Polityce Prywatności.

Produkt dodany do koszyka

Einloggen

Lea F1

Lea F1

13,7
kg
21
Gänge
26
inch

Jeśli chcesz otrzymać powiadomienie kiedy produkt będzie ponownie dostępny, wpisz swój adres email w polu poniżej:

You must enter a valid e-mail address.

Close

Rahmengröße:

Größe auswählen

Spezifikationen

Rahmen
Rahmen Material Aluminium Performance Women Geometry
GEWICHT 13,70 kg
Gabel Kross (travel 80mm)
Dämpfer -
Laufräder
Vorderradnabe Joy Tech 751DSE
Hinterradnabe Joy Tech 752DSE
Reifen Mitas Ocelot 26"x2.1"
Felgen Kross (alloy, double wall)
Antrieb
Umwerfer Shimano Tourney FD-TZ30
Schaltwerk Shimano Tourney RD-TY300
Vorderradbremse Kross V-brake
Hinterradbremse Kross V-brake
Bremshebel V-brake
Schalthebel Shimano Revoshift SL-RS36 3x7
Kurbelgarnitur Cyclone 42/34/24T
Kurbel FP-B902
Kette YBN S50
Kassete / Freilauf Shimano Tourney MF-TZ21 14-28T
Komponenten
Lenker Kross Active Components (alloy, low rise, 640mm, 31.8mm)
Vorbau Kross Active Components (alloy, XXS - 60mm, XS/S - 75mm, M - 90mm, 31.8mm)
Sattelstütze Kross Active Components (steel, XXS/XS - 300mm, S/M - 300mm, 27.2mm)
Steuersatz Feimin FP-H835B
Sattel Kross
Griffe Herrmans
Pedale Plastic

Geometrie

   
XXS
XS
S
M
  Größe:
  Radgröße
fs Rahmengröße 13 15 17 19
st Länge der Sattelstütze 330 381 432 483
tt Länge des Hauptrohrs 530 545 560 575
ht Länge des Rahmenkopfes 115 125 135 145
sa Winkel der Sattelstütze 73 73 73 73
ha Winkel des Rahmenkopfes 70 70 70 70
cs Länge der hinteren Gabel 428 428 428 428
wb Radstand 1015 1030 1046 1060
reach Reach 349 361 373 385
stack Stack 574 584 593 602
bbdrop BB Drop 35 35 35 35

Sieh Dir ähnliche Modelle an

Technologie

die Legierung Aluminium Performance ist durch sehr hohe Steifigkeit und Bruchfestigkeit gekennzeichnet, wobei hat sie ein ganz niedriges für Aluminium typisches Gewicht.
Streichen durch Auflegen von elektrisierten Teilen des Pulverlacks auf Aluminium, das thermische Bearbeitung benötigt. Nach der Verdichtung bildet die Lackfläche eine ideale Schicht, die gegen mechanische Beschädigungen sehr fest ist.
Mithilfe dieses Verfahrens werden die Rohre durch Einspritzung einer speziellen Flüssigkeit unter hohem Druck verformt. Diese Technologie ermöglicht vor allem eine leichtere Struktur, die durch ihre höhe Widerstandsfähigkeit und das präzise Finishing gekennzeichnet ist.
Um unsere Rahmen maximal zu schützen, haben wir ein System von austauschbaren Ausfallenden entwickelt, die sich im Falle einer Beschädigung sehr leicht und schnell ersetzen lassen. Mit Schrauben oder einer speziellen Mutter können die Ausfallenden ausgetauscht werden, um die Beschädigung des Rahmens zu minimieren.