Spezifikation

Rahmen
Frame material Aluminium Lite
weight 14,2 kg
Gabel SR Suntour XCT (Travel 100mm, remote lockout)
Dämpfer -
Laufräder
Vorderradnabe Joy Tech D041DSE
Hinterradnabe Joy Tech D142TSE
Bereifung Schwalbe Smart Sam 27.5"x2.1"
Felgen Kross Disc 27.5"
Antrieb
Umwerfer Shimano FD-TY700
Schaltwerk Shimano Acera RD-M360 SGS
Vorderradbremse Tektro HDC-300 (disc, hydraulic, rotor 160mm)
Hinterradbremse Tektro HDC-300 (disc, hydraulic, rotor 160mm)
Bremshebel Tektro Disc HDC-300 (hydraulic)
Schalthebel Shimano Altus SL-M310 3x8
Kurbelgarnitur Shimano FC-TY701 42/34/24T
Innenlager FP-B902
Kette Shimano CN-HG40
Kassete / Freilauf FP-B902
Komponenten
Lenker Kross Sport Components (alloy, 700mm 31.8mm)
Vorbau Kross Sport Components (alloy, S - 80mm, M - 90mm, L - 100mm, rise 7°)
Sattelstütze Kross Sport Components (alloy, S/M - 350mm, L - 400mm)
Steuersatz FP-H816 1 1/8"
Sattel Kross VL-1353
Griffe Kross
Pedale Alloy/Nylon

Der Hersteller behält sich das Recht vor, die Spezifikationen aller Produkte ohne vorherige Ankündigung zu modifizieren bzw. abzuändern.

Geometrie

   
S
M
L
fs Größe 17" 19" 21"
st Länge der Sattelstütze 430 480 530
tt Länge der Hauptrohr 560 603 620
ht Länge des Rahmenkopfes 120 130 140
sa Winkel der Sattelstütze 73 73 73
ha Winkel des Rahmenkopfes 70,5 70,5 70,5
cs Länge der hinteren Gabel 427 427 427
wb Radbasis 1073 1092 1109
reach Reach 400 415 429
stack Stack 605 615 624
bbdrop BB Drop 45 45 45

Alle Maße angegeben in mm

Ähnliche Modelle prüfen

Wählen Sie nützliches Zubehör

Technologie

ist eine aufbesserte Aluminiumlegierung 6061, die als Kompromiss zwischen der hohen Festigkeit und dem kleinen Gewicht gilt. Typisch ist große Haltbarkeit gegen äußere Bedingungen, Brüche und Schläge. Infolge der Schattierung aller Rohren von dem Rahmen wird Haltbarkeit der ganzen Konstruktion beibehalten und das Gewicht gleichzeitig reduziert.
Das Verfahren der Bildung der Rohre durch die Injektion von speziellen Flüssigkeiten unter hohem Druck. Diese Technologie ermöglicht vor allem den Erhalt der leichteren Konstruktion mit einer höheren Festigkeit und Präzision der Ausführung.
Das System Post Mount ist eine Lösung, ohne die das Rennrad nicht existieren kann. Die Präzision des Bremsens steigt dank der Eliminierung der unnötigen Zwischenstecker, was die die Starrheit der Verbindung zwischen dem Rahmen und der Klemme erhöht. Bessere Wärmeableitung verlängert die Lebensdauer der Bremse und verbessert die Effizienz ihrer Leistung.
Streichen durch Auflegen von elektrisierten Teilen des Pulverlacks auf Aluminium, das thermische Bearbeitung benötigt. Nach der Verdichtung bildet die Lackfläche eine ideale Schicht, die gegen mechanische Beschädigungen sehr fest ist.
um unsere Rahmen maximal schützen zu können, haben wir ein System von austauschbaren Haken, die sich bei der Beschädigung sehr leicht und schnell ersetzen lassen, eingeführt. Die Gewinden werden an dem Haken oder an einer speziellen Mutter angebracht, um die Möglichkeit von Rahmenbeschädigung zu beschränken.
Scheibebremsen gewährleisten uns eine sehr hohe Bremsekraft und eine gute Modulation auch bei einem schwierigen Unwetter, und ihre Lebensdauer ist viel länger als bei den traditionellen Bremsen.
Präzise Technik beim Glätten von Schweißfuge, die Konstruktionsästhetik steigert, ohne ihre Festigkeit negativ zu beeinflussen.